Navigation
Termine

Oktober 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Saisonheft
TVL wird unterstützt von

E-Jugend wahrt weiße Weste

Lampertheim. Nachdem die E-Jugend Handballer des TV Lampertheim bereits am ersten Spieltag mit einem knappen Auswärtssieg bei der JSG Siedelsbrunn beide Punkte entführen konnten, sicherten sich die Spargelstädter am vergangenen Sonntag den perfekten Start in die Bezirksliga C1. Gegen den TuS Griesheim II gelang ein zu keinem Zeitpunkt gefährdeter deutlicher Heimsieg in der Jahnhalle.

Bereits in der ersten Halbzeit gelang es den Lampertheimern, sich einen komfortablen Vorsprung zu erspielen. Dabei sorgte in der Abwehr TV-Torhüter Henrik Stiller mit mehreren Paraden für Griesheimer Sorgenfalten, während Lias Beckenbach im Angriff von seinen Gegenspielern nicht in den Griff zu bekommen war. Die Teams spielten den Regularien entsprechend in jeder Spielhälfte mit jeweils 3 Feldspielern (Spielform 2 x 3 gegen 3). In der zweiten Halbzeit erfolgte die Umstellung auf die herkömmliche Formation von 6 Feldspielern und einem Torwart auf das gesamte Spielfeld. Das Lampertheimer Trainerteam Michael Walzel, Boris Diehl und Kei van den Heuvel wechselte nun vermehrt, um dem gesamten Kader Einsatzzeiten zu ermöglichen. An der Dominanz ihrer Mannschaft änderte dies nichts. Nachdem Henrik Beth in der Mitte der zweiten Halbzeit einen Penalty der Griesheimer hielt, ließen deren Kräfte erkennbar nach. Sie waren nur mit der Mindestzahl von 7 Spielern angereist und konnten daher nicht wechseln. So fuhren die Spargelstädter unter dem Beifall der zahlreichen Zuschauer ungefährdet ihren zweiten Saisonsieg ein.

Es spielten: Annabelle Buschbacher, Bastian Bronnert, Ben Walzel, Henrik Beth, Henrik Stiller, Kimi van den Heuvel, Lias Beckenbach, Luca Andel, Mika Diehl, Philip Neider, Nik Beckenbach, Nikolas Schmidt, Robin Schollmeier, Sebastian Störmer, Simon Hartnagel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.