Navigation
Sponsoren
Saisonheft
Finde uns auf Facebook
TVL wird unterstützt von

mBJ: Deutliche Heimniederlage im ersten Saisonspiel 2018

Am vergangenen Sonntag war der Tabellenzweite JSG Rüsselsheim/Bauschh./Königs. beim Verbandsspiel der männl. B-Jugend zu Gast in der Jahnhalle. Die JSG, die ohne Auswechselspieler antrat, zeigte bereits in den ersten Minuten, dass sie nicht gewillt ist, die Punkte in Lampertheim zu lassen. Bereits nach 10 Minuten lagen die TVler, die ohne ihre etatmäßigen Torhüter auskommen mussten, mit 2:10 in Rückstand. Auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit hatten die Gastgeber gegen das druckvolle und schnelle Spiel der Altersgenossen aus Rüsselsheim keine Chance die Tordifferenz zu verbessen, so dass mit 7:14 die Seiten gewechselt wurden.
Die zweiten 25 Minuten begannen zunächst recht vielversprechend, da mit einer 5:1 Deckung die gefährlichen Rückraumschützen der Gäste etwas im Zaum gehalten werden konnten. Trotzdem konnte der Rückstand aufgrund des recht mutlosen Angriffsspiels der Lampertheimer nicht verringert werden, so dass die Gäste mit einem völlig verdienten 36:20 Sieg nach Hause fahren konnten.

Es spielten: Lars- Hendrik Krämer (2),Nick Kühr (5), Till Miksch (1), Niklas Schmitt, Tobias Hedderich(2),Yannik Reiber (4),Supel Wojciech, Tim Schuster (4), Jan Wirth (1), Lars Fetsch, Felix Herweh(1), Laurin Geyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.