Navigation

TVL wird unterstützt von

3. Interne Übungsleiterschulung

Am 5.11. fand in der Jahnhalle eine weitere interne Übungsleiterschulung statt. Ziel an diesem Samstag war es den Übungsleiter/innen, Eltern und Jugendspielern das Konzept der Heidelberger Ballschule näher zu bringen.

Ungefähr 20 interessierte Teilnehmer/innen konnten zunächst 60 Minuten Demo Training, bei dem zunächst einmal unsere Handball Minis und E-Jugendlichen gefragt waren, und anschließend 90 Minuten Theorie zum oben genannten Thema genießen. Es macht uns besonders froh, dass auch einige Eltern sich entschlossen hatten bei der Schulung dabei zu sein, so Gero Nieter (Jugendleitung). Er ergänzt weiter, wir suchen immer fleißige Helferinnen und Helfer, die es sich in Zukunft vorstellen können, eine Jugendmannschaft oder eine Schul-AG, zu begleiten. Und dafür ist es immer ein guter erster Schritt die Inhalte der Ballschule zu kennen.

Ein besonderer Dank geht dabei an unseren Dozenten Tobias Führer, mit dem wir jetzt seit ungefähr einem Jahr regelmäßig im Rahmen dieser Schulungen zusammenarbeiten.

Ebenso super mitgemacht haben unsere Minis und unsere E-Jugend Spielerinnen und Spieler.

Es werden auch in Zukunft weitere Schulungen angeboten, zu denen natürlich alle interessierten Mitglieder und Eltern eingeladen sind!

Nicht zu vergessen unser Förderverein. Der die Kosten dieser Schulung übernommen hat. Vielen Dank auch dafür. Förderverein Handball Lampertheim – Wir unterstützen den Handballsport in Lampertheim (fvhl.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert