Navigation

TVL wird unterstützt von

A-Jugend: Knapper Sieg gegen die JSG Eberstadt/Pfungstadt

Am Samstag spielte unsere männliche A-Jugend in der Jahnhalle gegen die JSG Eberstadt/Pfungstadt. Nach einem spannenden Spiel gewannen die Lampertheimer mit 21:20.

In den ersten Spielminuten schafften unsere Jungs es nicht direkt in das Spiel zu finden. Dadurch konnte die JSG die Fehler in der Abwehr nutzen und einen Vorsprung mit fünf Toren aufbauen. Doch die Lampertheimer wurden stärker und so gelang es vor der Halbzeit den Vorsprung der JSG auf nur ein Tor zu verkleinern. Somit stand es zur Halbzeit 11:12.

In der zweiten Halbzeit begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe. Dies spiegelte sich auch in den Torständen wider. Erst in der 52. Minute konnte die JSG Eberstadt/Pfungstadt einen Vorsprung von zwei Toren aufbauen. Doch unsere A-Jugend kämpfte und konnte zuerst den Vorsprung egalisieren und dann in der 57. Minute den Führungstreffer erzielen. Damit stand es am Ende 21:20 für unsere A-Jugend.

Der Kampfgeist unserer Jungs zahlte sich nach einem sehr spannenden Spiel aus. Vor allem am Ende der zweiten Halbzeit zeigte sich auch die gute Abwehrleistung der Jungs. Nächsten Samstag spielt die A-Jugend samstags um 16 Uhr gegen die TuS Griesheim.

Es spielten: Lukas Bach (6), David Barchfeld (3), Fabio Degen, Lennart Huba (2), Arne Jaedke, Tim Kreth, Maximilian Kuhn (4), Rene Kunkel, Manuel Laupp, Noah Ludwig, Thomas Martin (1), Alexander Purrmann (2), Emmanouil Voukelatos (3) und Till Wernz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert