Navigation

TVL wird unterstützt von

A-Jugend verliert knapp in Mörfelden-Walldorf

Heute spielte unsere A-Jugend gegen die JSG Mörfelden/Walldorf.

Am Anfang der 1. Halbzeit konnten sich die Lampertheimer einen guten Vorsprung aufbauen. Doch nach einer Viertelstunde zogen die Gegner gleich. Bis zur Pause setzten die Gegner sich weiter ab, sodass es zur Halbzeit 9:12 für die JSG Mörfelden/Walldorf stand.

In der 2. Halbzeit verbesserten unsere Jungs sich und zogen in der 37. Minute wieder mit der JSG gleich. Doch wieder konnten die Mörfelden-Walldorfer einen Vorsprung aufbauen. Zwei rote Karten für Lampertheim brachte die A-Jugend nicht aus der Ruhe. In den letzten 10 Minuten schafften es die Lampertheimer, von 16:21 auf 20:21 zu verkürzen. Leider holten unsere Jungs mit diesem Endstand die 2 Punkte nicht Nachhause.

Trotz einer guten Verteidigung verwertete unsere A-Jugend klare Chancen im Angriff nicht optimal. Leider wurde auch der starke Kampfgeist am Ende nicht belohnt. Nach diesem intensiven Spiel belegt die A-Jugend den 3. Tabellenplatz.

Es spielten Lukas Bach (7), Paul Biedermann, Arne Jaedke (2), Maximilian Kuhn, Noah Ludwig (1), Adam Meszaros (2), Sebastian Nack (2), Jonas Nordt (1), Alexander Purrmann (4), Finn Siddique und Emmanouil Voukelatos (1).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.