Navigation

TVL wird unterstützt von

A-Jugend: Niederlage trotz gutem Saisonauftakt

Am letzten Samstag spielte unsere männliche A-Jugend, die in dieser Saison von Spielern aus Lorsch und Einhausen unterstützt wird, auswärts gegen die SG Egelsbach. Leider verloren unsere Jungs nach einem guten und spannenden Spiel 22:32.

In den ersten zehn Spielminuten begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe, erst danach schwächelte die Konzentration unserer Jungs, woraufhin die Gegner einen Vorsprung von vier Toren aufbauen konnten. Nach einer Auszeit schafften es die spielerisch starken Lampertheimer den Vorsprung der Gegner auf ein Tor zu reduzieren. Doch auch am Ende der 1. Halbzeit fehlte die Konzentration, woraufhin sich die Gegner wieder auf einen Spielstand von 17:13 absetzen konnten.

In der ersten Hälfte der zweiten Halbzeit blieb die A-Jugend motiviert und konnte den Abstand von vier Toren zwar halten, jedoch nicht einholen.  In den letzten zehn Minuten konnten die Gegner leider ihren Vorsprung auf insgesamt zehn Tore ausbauen.

Die Leistung unserer Jungs hätte auf jeden Fall die zwei Punkte verdient, jedoch mangelte es oft an Konzentration und an Ruhe, die der erst neu zusammengesetzten Mannschaft noch fehlte. Eine gute Abwehr in den ersten 50 Minuten konnte leider die ungenutzten Chancen im Angriff unserer Mannschaft nicht wettmachen.

Es spielten: Alexander Purrmann (10), Sebastian Nack (5), Maximilian Kuhn (2), Lennard Helwig (1), Arne Jaedke (1), Silas Litters (1), Noah Ludwig (1), Adam Meszaros (1), Paul Biedermann, Jonas Nordt und Finn Siddique

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.