Navigation
Sponsoren
Saisonheft
Finde uns auf Facebook
TVL wird unterstützt von

Frohes Neues Jahr 2015

Neues Jahr 2015

mCJ: Viel Erfahrung in der Oberliga gesammelt

2014-12-14 Verteidigung 3 (800x623)Nach dem deutlichen Sieg gegen die JSG Odenwald „überwintert“ unsere männliche C-Jugend auf dem sechsten Tabellenplatz der Oberliga Süd. Dieser Tabellenplatz ist durchaus als leistungsgerecht zu bewerten. Die Gegner aus dem Bezirks Offenbach/Hanau stellen eine Klasse für sich dar und sind, bei unserem dünnen Kader, nur an wirklichen Sahnetagen in Bedrängnis zu bringen. Die Teams aus dem Odenwaldkreis hingegen, sollten auch in der Rückrunde, beim Abrufen der „normalen“ Leistung zu bezwingen sein.

Unsere Mannschaft hat den fünften Tabellenplatz noch nicht aus den Augen verloren.  Hierzu sind aber bessere Leistungen und zwei oder drei Punkte aus den Spielen gegen die Teams des heimischen Bezirks Darmstadt (Egelsbach und Büttelborn)  notwendig.

Unsere C2 blieb in der Bezirksliga-Runde hinter den Erwartungen zurück. Nun gilt es für das Team in der Rückrunde weiter Punkte zu sammeln und sich in den verbleibenden Spielen für die kommende Saison zu finden uns einzuspielen.

Die Runde startet im neuen Jahr am 18.01.2014 um 13.30 Uhr gegen den Mittabellenführer vom TV  Gelnhausen in der Hans-Pfeiffer-Halle.  Zuvor spielt um 11.30 Uhr unsere C2 ebenfalls in der Hans-Pfeiffer-Halle gegen die JSG Bensheim/Auerbach/Gadernheim.

Bericht der Lampertheimer Zeitung

 

Frohe Weihnachten !!!

Weihnachtsbaum_geschmuecktDie Handballabteilung

wünscht allen Mitgliedern,

Freunden und Gönnern

ein

frohes und besinnliches

Weihnachtsfest

Jugend besucht Eulen-Spiel gegen Gummersbach

EulenUnsere Handballjugend besuchte heute, auf Einladung der Handballabteilung das Handball-Bundesligaspiel der TSG Friesenheim gegen den VfL Gummersbach. Insgesamt 120 Personen (Spielerinnen und Spieler sowie Trainer, Betreuer und Eltern) fanden den Weg in die Ludwigshafener Eberthalle und sahen ein, bis in die letzte Minute spannendes Spiel, mit den Eulen-Team als verdientem Sieger.

Die Karten für unsere Jugendhandballer wurden von der Abteilung mit einem Zuschuss vom Handball-Förderverein finanziert. Der Besuch eines Eulenspiels ist als Weihnachtsgeschenk für unsere Kinder und Jugendlichen mittlerweile Tradition und wir auch im kommenden Jahr wieder ins Auge gefasst.

Ein weiterer Dank, neben dem an den Förderverein, geht an das Management der Eulen, in Person von Werner Fischer, der uns Karten günstig und äußerst unkompliziert zur Verfügung stellte, sowie an das gesamte Eulen-Team für ein super Handballspiel.

Hier geht es zur Homepage der EULEN

H1: Dritter Platz im Hessen-Pokal-Turnier

Mit einem zu erwarteten dritten Platz im Hessen-Pokal-Turnier kehrt unsere erste Mannschaft aus Gelnhausen zurück. Als Turniersieger qualifiziert sich der Tabellenführer der hessischen Oberliga der TV Gelnhausen, ungeschlagen für die nächste DHB-Pokalrunde.

Die beiden Oberligisten Gelnhausen (16:23 Niederlage) und Bruchköbel (15:26 Niederlage) waren einen Nummer zu groß für unser Team. Erst in der letzten Partie, gegen den Vertreter aus der Bezirksliga A, die TG Schierstein konnten wir mit einem 19:18 Sieg zwei Punkte und den dritten Tabellenplatz in der Abschlusstabelle sichern.

Die Mannschaft wünscht allen Fans und Unterstützern ein

Frohes Fest und einen Guten Rusch ins neue Jahr !

 

H1: Pokalendrunde in Gelnhausen

Unsere erste Mannschaft startet am kommenden Samstag, den 20.12. in Gelnhausen in eines von vier Turnieren um den HHV Hessen-Pokal. Die Partien werden ab 14:30 Uhr in Gelnhausen angepfiffen und bringen unserer Ersten die Gegner TG Schierstein (Bezirksliga A), TV Gelnhausen (Oberliga) und SG Bruchköbel (Oberliga).

Hier geht es zum Turnierspielplan.           

Diesen Beitrag weiterlesen »

mCJ: Erfolgreicher Jahresabschluss in der OL

JannikUnsere männliche C-Jugend gewann am Sonntag gegen die JSG Odenwald in der hessischen Oberliga Süd deutlich mit 38:27 Toren und schließt somit das Jahr 2014 mit einem gesicherten 6. Tabellenplatz ab.

Nur am Anfang konnten die Gäste aus dem Odenwald Paroli bieten und bei Stande von 1:3 und 2:4 sogar zeitweise mit zwei Toren in Führung gehen. Danach hatte unser Team die Partie aber im Griff. Die Mannschaft konnte in der ersten Häfte phasenweis mit 7 Toren führen – näher als auf 4 Tore lies unser Team die Gäste nicht mehr heran kommen. Der Halbzeitstand von  20:14 war auch in dieser Deutlichkeit verdient.

Unser Bild (H. Kern) zeigt Jannik Jung, der mit 10 Treffern erneut erfolgreichster Torschütze war.

In der Pause forderten unsere Trainer die Mannschaft auf, jetzt nicht locker zu lassen und weiter Gas zu geben, um die Gäste nicht nochmals stark zu machen. Gesagt getan, unsere Mannschaft zog kontinuierlich davon. Die Partie wart spätestens nach 35 Minuten beim Stande von 33:20 entschieden. Unsere Trainertaem konnte allen Spielern ausreichend Spielanteile gewähren und auch Spieler auf nicht agestammten Positionen zum Einsatz bringen.

Alles in allem steht ein verdienter 38:27 Erfolg im letzten Spiel des Jahres 2014.

In der Partie kamen zum Einsatz: Marc Schäfer und Ralph Hönninger, Lars-Hendrik Krämer, Justus Fröhlich (3), Jan Wiedemann (2), Robin Kettler (4), Tim Schuster (1/1), Nicolas Kern (8), Tim Pfendler (9), Tobias Hedderich, Alex Kühr (1) und Jannik Jung (10).

Unsere Mannschaft bedankt sich bei ihren Fans für die Unterstützung in der Hinrunde der Oberliga Süd und vor allem bei den Eltern, ohne deren Einsatz (Fahrten zu Auswärtsspielen, Verpflegung bei den Heimspielen und und und) diese Leistung nicht möglich gewesen wäre.

Bericht der Lampertheimer Zeitung

H1: Wiedergutmachung gegen Arheilgen

SGAUnsere erste Mannschaft spielt morgen, am 13.12.2014 um 18.00 Uhr gegen die SG Arheilgen. Auf dem Papier ist der Tabellenvierte, der letztes Wochenende beim Landesligaabsteiger aus Bonsweiher gewinnen konnte eine andere Nummer als der Tabellenzehnte aus Erfelden gegen die unser Team bekanntlich am letzten Sonntag mit 16:19 (!!!) Toren unterlag.

Nun gilt es für unsere Jungs “Rückgrat” zu zeigen  und die verlorenen Punkte bei der SG zurückzuholen, damit der Kontakt zum Tabellenführer aus Fürth/Krumbach nicht komplett abreißt.

Hier geht es zur Homepage der SG Arheilgen.

ACHTUNG: Geänderter Spieltort !!!

Sport- und Tennishalle Erzhausen, Heinrichstr. 40 b, 64390  Erzhausen

mCJ: Letztes OL-Spiel gegen JSG Odenwald

JSG OdenwaldAm kommenden Sonntag empfängt unsere männliche C-Jugend in der Jahnhalle den Tabellennachbarn von der JSG Odenwald. Die Gäste, die sich aus den Hauptvereinen TSV Kirchbrombach, TSG Bad König und MGV Nieder-Kinzig zusammensetzen, belegen aktuell den letzten Tabellenplatz in der Oberliga, was im Hinblick auf die Partie, bei der weiterhin der Einsatz von Hessenauswahlspieler Tim Pfendler verletzungsbedingt sehr fraglich ist, nichts heißen will. Unser Team hat lediglich einen Pluspunkt mehr auf dem Konto.

Ein Sieg in der Partie wäre deshalb sehr wichtig, um den aktuell 6. Tabellenplatz mit ins neue Jahr zu nehmen. Die letzten Ergebnisse der beiden Teams, allesamt gegen Spitzenteams der Liga deuten auf ein sehr enges und spannendes Match in unserer Jahnhalle hin.

Unsere Jungs hoffen deshalb auf lautstarke und zahlreiche Unterstützung ihrer Fans. Die Partie beginnt um 16.00 Uhr in der Jahnhalle.

Hier geht es zur Homepage unserer Gäste aus dem Odenwald.

Spiele am Wochenende

13.+14.12.